Leo und Frieda

Aktuelles

"Wunderhund" Floki - riecht den Blutzuckerabfall (November 2020)

Wunderhund Floki
Zeitschrift Bild der Frau, Auschnitt Artikel Wunderhunde

 

Bild der Frau, 01.11.2020

Wie Labradorhündin Nala lernt, eine Überzuckerung zu erschnüffeln (August 2020)


Dog & Sugar Party 2021 und Ehemaligen Treffen für ausgebildete Teams

Auch diese Veranstaltung wird aufgrund der Corona Pandemie auf den Sommer 2021 verschoben. Aber verschoben ist nicht aufgehoben :-)

(Mittlerweile sind es schon über 40 Teams, die ich in der Ausbildung seit 2011 unterstützen durfte und es kommen stetig neue dazu. In der Tat sind viele Freundschaften während der Ausbildung entstanden und ich freue mich immer wieder zu hören, wie es den Teams geht.

Mit der Dog & Sugar Party besteht immer eine ungezwungene Möglichkeit, dass sich die Teams unter einander kennen lernen und Erfahrungen austauschen können. Aber auch die Idee zu einem "Ehemaligen-Treffen", die ich vor einigen Tagen von einem ausgebildeten Team erhalten habe, finde ich prima. So gäbe es die Möglichkeit über das aktuelle Verhalten der ausgebildeten Assistenzhunde zu sprechen und etwaiige Fragen zu klären.

Darum wird es in 2021 beides geben - die "altbewährte" Dog & Sugar Party und ein Ehemaligen-Treffen!)


Messeplanung 2021

Durch die Corona Pandemie wurden alle Messen in 2020 abgesagt. Wir drücken die Daumen dass die Veranstaltungen in 2021 wieder stattfinden können.


Neue Teams starten ihre Ausbildung

Auch in diesen derzeit außergewöhnlichen und schwierigen Zeiten gibt es immer wieder schöne Momente. Nämlich wenn Welpen zu ihren neuen Familien ziehen!

So zum Beispiel in Hamburg, wo ein kleiner Flat Coated Retriever Rüde zu seiner Familie gezogen ist, die nun die Ausbildung zum Diabetes Anzeige Hund aufnehmen wird.

Oder in Twistringen wo Labrador Hündin Nala nun durch die Unterstützung der Olinde-Stiftung das Training beginnen kann.

Auch in Oldenburg wartet ein kleiner Junge mit Diabetes nach der Geburt seines Hundes nun sehnsüchtig darauf, dass "Chili" (Labradoodle) endlich sein neuer Freund wird.


Neues Sponsoring der Olinde-Stiftung aus Rehden

Durch das Engagement der Olinde-Stiftung kann Familie Seidel demnächst mit der Ausbildung für ihren Hund Nala (Labrador) beginnen.

Tochter Lea ist 12 Jahre und hat bereits seit fünf Jahren Diabetes Typ1. Und freut sich nun riesig mit ihrem Welpen ins Diabetes Training einzusteigen. Zur Spendenübergabe erschien ein Beitrag in der Lokalzeitung.

Vielen Dank für die nun schon vierte Unterstützung verschiedener Teams im Lauf der letzten drei Jahren!

Artikel Kreiszeitung Diepholz, 15.05.2020

 


Vortrag für den Behindertenbeirat Oldenburg - verschoben auf 2021

Am 21. Juli 2020 ist ein Vortrag über Assistenzhunde des Behindertenbeirates Oldenburg geplant.

Frieda und Lotti werden ihre Aufgaben als Diabetes Anzeige Hunde demonstrieren und mich bei den theoretischen Erläuterungen unterstützen. Der Vortrag stellt aber auch andere Assistenzhunde für wie Signalhunde für Gehörlose, Hunde für PTBS-Erkrankte und Servicehunde für motorisch eingeschränkte Personen.

Demnächst wird hier der Link zur Anmeldung bekannt gegeben, denn die Veranstaltung ist öffentlich und Interessierte oder Betroffene sind herzlich eingeladen, sich über den Behindertenbeirat der Stadt Oldenburg anzumelden.


Vortrag auf der DMP-Veranstaltung von Boehringer Ingelheim

Am Samstag den 11. Januar 2020 ist es wieder soweit - die Diabetes Anzeige Hunde Frieda und Lotti begeistern das Publikum. Und dieses Mal wieder das ärztliche Fachpublikum auf einer DMP-Fortbildung von Boehringer Ingelheim in Osnabrück.

Wie bereits im letzten Jahr in Bremen freuen wir uns besonders über die Einladung von Boehringer dieses durchaus eher "menschliche oder hündische Thema :-) " auf einer einer solchen Veranstaltung vorstellen zu dürfen.


TV-Dokumentation über Assistenzhunde (NDR & SWR) - Können Tiere Menschen heilen?

Ich und unser Verein Dogs with Jobs e.V. hatten die Gelegenheit, bei einer TV-Dokumentation über Assistenzhunde mitzuwirken. Mein Team in Ausbildung Mathis mit Barney haben mitgewirkt und im Zuge von mehreren Drehterminen die Entwicklung der Hunde über fast ein Jahr dargestellt.

Und am 25. November 2019 war es dann nach vielen Drehstunden nun endlich soweit ... Hier können Sie den Film "Können Tiere Menschen heilen" sehen:


Assistenzhunde in Sandhatten

Mitte April hat uns die Nordwest Zeitung besucht und über die Assistenzhunde Lotti und Frieda aus Sandhatten und ihre Ausbildung zu Diabetes Anzeige Hunden berichtet. Den Artikel können Sie hier öffnen.

 

NWZ vom 13.04.2019 (Ausgabe LK)


Haustier Khaal hat eine feste Jobbeschreibung

Nordwestzeitung schreibt über Doodle Karl und Maja Sieve

IMG-20190219-WA0000.jpg

Quelle: NWZ vom 19.02.2019, Seite 17