Leo und Frieda

Aktuelles

TV-Dokumentation über Assistenzhunde (NDR & SWR)

Unser Verein Dogs with Jobs e.V. hat die Gelegenheit, bei einer TV-Dokumentation über Assistenzhunde mitzuwirken. Auch Carlotta und ich und eines meiner Teams in Ausbildung werden mit teilnehmen und im Zuge von mehreren Drehterminen die Entwicklung der Hunde über das Jahr darstellen. Ausstrahlungstermine sind für November 2019 geplant.

Die weiteren Schritte können Sie hier demnächst mitverfolgen... erster Drehtermin Anfang Mai 2019!


Messeplanung 2019

Auch im Jahr 2019 werden wir wieder einige Messen besuchen. Auf jeden Fall dürfen Sie sich die folgenden Termine bereits vormerken:

  • Leeraner Hundemesse am 30. und 31. März 2019 (Ostfriesland-Halle)
  • Bremen bellt am 03. und 04. Aug 2019 (Messe Bremen)
  • Mein Tier am 09. und 10. November 2019 (Weser-Ems-Halle)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Sponsoring der Ausbildung eines Diabetes Anzeige Hundes

Neues Jahr, neues Glück! Eine Familie mit einem an Diabetes erkrankten Kind darf sich über die Finanzierung der Ausbildung zum Assistenzhund freuen.

Ein nahmhafter Hundefutterhersteller möchte zum zweiten Mal die Ausbildungskosten für einen Diabetes Anzeige Hund übernehmen. Durch begleitende Pressearbeit soll im Laufe des Jahres der Einzug des Hundes bei der Familie und die Ausbildung Schritt für Schritt begleitet werden. Hierfür steht eine PR-Agentur aus Hamburg bereit.

Nehmen Sie gern Kontakt auf, wenn ihr Kind Diabetes Typ 1 hat und sie einen Hund ausbilden möchten.


Haustier Khaal hat eine feste Jobbeschreibung

Nordwestzeitung schreibt über Doodle Karl und Maja Sieve

IMG-20190219-WA0000.jpg

Quelle: NWZ vom 19.02.2019, Seite 17


Vortrag für Boehringer Ingelheim

Auf einer DMP-Fortbildung für Ärzte sind Frieda und Lotti mit von der Partie

Am 12. Januar 2019 veranstaltet Boehringer Ingelheim eine Fortbildung im Rahmen des Disease Management Programmes und wir sind mit eingeladen, die Arbeit der Diabetes Anzeige Hunde vorzustellen!

Frieda und auch Lotti haben ja schon bei einigen Vorträgen mitgewirkt und gezeigt was Hunde so alles können. Besonders freut mich nun die Einladung zu der Veranstaltung von Boehringer Ingelheim, denn das Thema Assistenzhunde sollte auch im medizinischen Bereich weiter bekannt gemacht werden.


Mein Tier 2018 - wie immer ein Erfolg

Auch Anfang November 2018 waren wir wieder auf der Messe Mein Tier in der Oldenburger Weser-Ems Halle und konnten an unserem Stand vielen Besuchern das Thema Assistenzhunde vorstellen.

Es waren nicht nur die Diabetes Anzeige Hunde mit zahlreichen Teams vertreten, sondern auch Servicehunde, die im Einsatz für Gehbehinderte und Autisten sind, sowie ein Päddog, der seine Besitzerin in der Schule unterstützt.

In insgesamt zwei Vorführungen konnten wir die Alltagsaufgaben der Hunde dem Publikum im großen Ehrenring zeigen und haben uns sehr über das breite Interesse gefreut.

Wir sagen "DANKE" und bis Anfang November 2019 zur nächsten Messe in Oldenburg - dann schon zum 8.ten Mal!


Neue Osnabrücker Zeitung berichtet über DAH

Anfang Oktober 2018 besuchte mich die freie Redakteurin Bettina Dogs-Prößler, die selber fünf Hunde im Haushalt hat, um über die Assistenzhunde im Bereich Diabetes einen Artikel zu schreiben. Es war ein angenehmes Interview und der Beitrag ist online am 22.10.2018 erschienen:

Frieda erschnüffelt Diabetes, NOZ vom 22.10.2018

"Bremen bellt" am 01.+02.09.2018 in der Messehalle Bremen

Die beliebte Rassehundausstellung findet in Bremen nun zum 10ten Mal statt und wird wieder unter Leitung des VDH präsentiert.

Vor allem die Vorstellung der ganz unterschiedlichen Hunderassen, ist neben den Einblicken in die Vereinsarbeit sehr informativ. Denn wer sich vor der Anschaffung eines Hundes gut informiert und vielleicht seine Erwartungen ins rechte Licht rückt, kann einem entspannteren Alltag mit seinem vierbeinigen Freund entgegen blicken. Auch für die Auswahl eines Assistenzhundes, ist es umso wichtiger sich über die typischen Rasseeigenschaften zu informieren.

Auch wir von Dogs with Jobs e.V. stellen wieder unsere Vereinsarbeit im Bereich des Prüfungswesens vor und ebenso zeigen die Diabetes Anzeige Hunde mit vielen Teams was im Alltag zu ihren Aufgaben gehört.

Wir freuen uns auf ihren Besuch im Foyer der Hallen 5 und 6 am 01. und 02. September in der Zeit von 09-17.00 Uhr.

 


Dog and Sugar Party 2.0 am 19.08.2018

Auch in diesem Sommer wollen wir wieder eine Feier mit allen Teams in Ausbildung und solche, die bereits die Ausbildung zum Diabetes Anzeige Hund durchlaufen haben, veranstalten. Der Austausch zum Thema Diabetes und Ausbildung sowie generell zum Lieblingsthema Hund :-) steht neben dem gemeinsamen Grillen und Gassi gehen auf dem Programm.

Über 10 Teams haben sich bereits angemeldet und so wie der Sommer sich zeigt, wird uns das Wetter wohl auch unterstützen.

Auch wenn Sie sich für die Ausbildung interessieren, besteht die Möglichkeit mit teilzunehmen und Informationen und Erfahrungsberichte aus erster Hund zu bekommen - melden Sie sich gern vorab unter info@diabetesanzeigehund.de an

 


Spende der Olinde-Stiftung für die Ausbildung von Karl

Ganz besonders freue ich mich, die Kooperation mit der Olinde-Stiftung weiter fortsetzen zu können. Nach dem Kennenlernen von Familie Sieve mit Tochter Maja, die im Rollstuhlstuhl sitzt, hat die Geschäftsführung nun grünes Licht für ihre Unterstützung gegeben. In diesem und im nächsten Jahr werden je 1.000 EUR der Stiftungsgelder für die Ausbildung von Labradoodle Karl gespendet.

Maja ist eine aufgeweckte 9-Jährige, die Hunde schon immer mochte, denn sie lebt schon mit der älteren Jack-Russell Hündin Leila zusammen. Nun kam Anfang Juli 2018 Karl in die Familie und soll auch für Maja einige Aufgaben übernehmen, wie Dinge aufheben und anreichen, ihr beim Einschlafen durch Körperkontakt helfen und ein Kuschelpartner sein :-) Maja ist immer auf Hilfe angewiesen und kann auch den Rolli nicht selbständig fahren, dennoch nimmt sie voll am Leben teil - geht zur Schule, hat Besuch von ihren Freundinnen und möchte künftig Karl beim Gassi begleiten.

Durch die Spende der Olinde-Stiftung können wir die Grundausbildung mit den Hilfsaufgaben nun zielgerichtet beginnen. Daneben besucht Karl mit Mutter Kerstin auch die Hundeschule und wird in Alltagssituationen und Hundebegegnungen sozialisiert.

Herzlichen Dank an die Olinde-Stiftung!

Zeitungsartikel_Scheckübergabe.jpg


Vortrag mit Frieda und Lotti für die SHG Fürstenau

Am 07. Juni 2018 stellen Diabetes Anzeige Hündin Frieda und "Nachwuchskraft" Lotti ihre Arbeit vor der Selbsthilfegruppe von Dr. Brockhaus in Fürstenau vor.

Neben einem Vortrag zum Einsatzgebiet und der Ausbildung zeigen Frieda und Lotti anhand von Übungen ihre Alltagsaufgaben als Assistenzhunde.

Lesen Sie hier den Pressebericht der neuen Osnabrücker Zeitung:

Neue Osnabrücker Zeitung vom 02.07.2018

DAH Frieda bei Plietsch (NDR)

Unter dem Motto Wissen zum Weitersagen stellt das TV-Format Plietsch des NDR verschiedene Themen vor, wo die Zuschauer etwas Lernen können. So auch in der Sendung vom 23. Oktober 2017, die den Titel "So machen Tiere uns gesund" trug.

Auch Diabetes Anzeige Hündin Frieda hat in dieser Sendung unsere Arbeit vorgestellt. Bereits im Frühjahr 2017 war das Fernsehteam vor Ort in Hatten und hat fast einen ganzen Tag gedreht ... auch das Team Laura mit Lissi haben wir in Delmenhorst besucht.

Den Link zur Mediathek finden Sie hier und bei Minute 13:40 beginnt unser der Beitrag:

http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/plietsch/So-machen-Tiere-uns-gesund,sendung695264.html


Vera Cordes zu Besuch bei Diabetes Anzeige Hündin Frieda

Am 06. April 2017 haben sich Michaela Ristau und Diabetes Anzeige Hündin Frieda ihren NDR gewünscht - Vera Cordes vom Gesundheitsmagazin Visite des NDR kam nach Sandhatten und hat die Arbeit der Assistenzhunde kennengelernt.

Auch Martina und Mila waren mit von der Partie und haben die Dreharbeiten unterstützt. Der Beitrag lief am 18. April 2017 und war ein großer Erfolg, auch wenn aus sechs Stunden harter Dreharbeit nur 5 Minuten in der Sendung übrig geblieben sind.

 

Der Pressebericht der Nordwestzeitung lautet:

Vera Cordes zu Besuch in Sandhatten

 

Vera Cordes zu Besuch bei Hundeerzieherin Michaela Ristau, Sandhatten

 

Den Pressebericht der Wildeshauser Kreiszeitung vom 06. April 2017 finden Sie hier:

https://www.kreiszeitung.de/lokales/oldenburg/hatten-ort75428/hunde-stehen-sandhatten-kamera-8109830.html