Home

Borghild mit Byron

Auf dem Vortrag bei DiaExpert im November 2017 in Buxtehude lernte ich Borghild kennen, einige Wochen später trafen wir uns zum ersten Trainingstermin. Nun soll Byron  wieder ins Training einsteigen, was zuvor bei einer anderen Trainerin begonnen wurde.
 

 
Byron bereicherte im Dezember 2016 als dritter Miniaussie/ Aussie (alle  von Doreen Stäbe-Unger, www.aussielove.de) nach Robin (9) und Jamie (8) unser kleines Familienrudel.Wir lieben Australian Shepherds und unseren kleineren Minis schon seit langem und sind fasziniert von ihrer Ausdrucksstärke, Intellegenz und Anhänglichkeit!
 
Da unsere Hunde neben körperlicher vor allem geistige Auslastung brauchen und Byron schon als Welpe bzw. Junghund grosses Interesse an Nasenarbeit zeigte, bot sich für uns eine Ausbildung zum Diabetes Anzeige Hund an.
 
Seit 2003 habe ich Diabetes Typ I, fast ebenso lange meine Insulinpumpe und trotz relativ guter Einstellung phasenweise ziemlich plötzlich auftretende Hypos. Es ist natürlich sehr hilfreich, wenn Byron mich vor diesen Situationen warnt (er hat es hat schon mehrmals getan!) und er hat eine wichtige, anspruchsvolle Aufgabe --- eine Win-win-Situation!
 
Ich bin sehr froh, Michaela als einfühlsame und kompetente Ausbilderin gefunden zu haben. Byron übt voller Begeisterung und wir freuen uns schon auf die nächsten Trainingsstunden.
Byron